Reguläre Hanfsamen

Reguläre Hanfsamen Vergleichen

Ansicht Sortieren

Finden und vergleichen Sie Qualitativ hochwertige Hanfsamen zu erschwinglichen Preisen.

  • Skunk #1

    Skunk #1

    Skunk-Samen sind sehr beliebt für die einfache Anbau, und dieser Skunk #1 Stamm ist eine der schnellsten und einfachsten Möglichkeiten um hochwertige Cannabis zu produzieren.
    • Genetik: Indica dominant
    • Zuchterfahrung: Einfach
    • Blütezeit: Mittelmäßig
  • BlueBerry

    BlueBerry

    Diese preisgekrönte Sorte Blueberry aus der Pacific Northwest Region ist berühmt für ihr Aroma und Heidelbeergeschmack und ist eine Legende unter den Cannabis-Kennern.
    • Genetik: Indica dominant
    • Blütezeit: Lang
    • Ausbeute: Groß
  • Durban Poison

    Durban Poison

    Aus Südafrika importiert und produziert in Holland. Exklusiv, niemals hybridisiert 100% Sativa. Gut stabilisiert mit großen langen Knospe Blätter und Marihuana Knospen, mit reichlich Harz.
    • Genetik: Sativa dominant
    • Zuchterfahrung: Einfach
    • Blütezeit: Lang
  • Top 44

    Top 44

    Die meisten seiner Eigenschaften werden geteilt mit Skunk #1, diese 75% Indica-Sorte ist einfach zu züchten und hat eine kurze Blütezeit.
    • Genetik: Indica dominant
    • Zuchterfahrung: Einfach
    • Blütezeit: Kurz
  • Aurora Indica

    Aurora Indica

    Aurora Indica hat einen herrlich würzigen schwarzen Hash Geschmack und einen extrem starken Indica Buzz.
    • Genetik: Indica dominant
    • Zuchterfahrung: Mäßig
    • Blütezeit: Kurz
  • Bianca

    Bianca

    Bianca ist eine einzigartige Hybride aus drei verschiedenen Sorten und eine extrem beliebte Marihunanapflanze.
    • Art der Samen: Reguläre Hanfsamen
    • Pflanzenhöhe: Mittelmäßig
    • Zuchterfahrung: Einfach
  • Early Bud

    Early Bud

    Early Bud ist eine Indica-dominierte Samensorte mit hohem Ertrag und der Fähigkeit, auch in einer kurzen Sommersaison im Freiland zu gedeihen.
    • Genetik: Indica dominant
    • Zuchterfahrung: Einfach
    • Blütezeit: Kurz
  • Ice

    Ice

    Ice ist Gewinner des Cannabis Cup 1998. Seine Eltern enthalten Gene aus Afghan, Shiva, Super Skunk und Northern Light.
    • Genetik: Indica dominant
    • Zuchterfahrung: Mäßig
    • Blütezeit: Kurz
  • Do-Si-Dos

    Do-Si-Dos

    Do-Si-Dos ist ein Indica-dominanter Hybrid, der mit Girl Scout Cookies und Face Off OG gekreuzt wird.
    • Genetik: Indica dominant
    • Zuchterfahrung: Mäßig
    • Blütezeit: Mittelmäßig
  • Alaskan Ice

    Alaskan Ice

    Alaskan Ice ist eine Sativa-dominante Hybrid-Sorte, die durch Kreuzung einer White Widow mit Pure Haze hergestellt wird.
    • Genetik: Sativa dominant
    • Art der Samen: Reguläre Hanfsamen
    • Blütezeit: Mittelmäßig
  • 2 Pounder

    2 Pounder

    Ein Muss für den Guerillazüchter, 2 Pounder wurde ursprünglich im Freien in Neuseeland stabilisiert.
    • Genetik: Sativa dominant
    • Zuchterfahrung: Einfach
    • Blütezeit: Lang
  • Kush

    Kush

    Diese Kush gibt sehr gute Erträge, aber achten Sie auf den sehr starken Geruch, wenn Sie drinnen wachsen!
    • Genetik: Indica dominant
    • Blütezeit: Mittelmäßig
    • Ausbeute: Groß
  • Citral

    Citral

    Citral hat einen sehr schönen frischen und weich-süßen, würzigen Geschmack, mit einer Zitronenduft.
    • Genetik: Indica dominant
    • Art der Samen: Reguläre Hanfsamen
    • Klima: Indoor/Outdoor
  • Afghan Kush

    Afghan Kush

    Afghan Kush liefert einen soliden Ertrag und bleibt kompakt. Züchter werden eine Steigerung im Wachstum feststellen, wenn die Bluetezeit beginnt. Blätter dieser Pflanze sind typisch Indica, "breit und dunkelgrün".
    • Genetik: Indica dominant
    • Zuchterfahrung: Mäßig
    • Blütezeit: Mittelmäßig
  • Aussie Blues

    Aussie Blues

    Aussie Blues ist ein weiterer Blue Haze Kreuzung. Die Mutter dieser Sorte ist eine Australian Boes, aka Duck. Erst gekreuzt mit dem köstlichen Geschmack und Potenz von Azura, und dann gekreuzt mit dem speziell ausgewählten Jack, alias Light of Jah.
    • Genetik: Sativa dominant
    • Zuchterfahrung: Mäßig
    • Blütezeit: Lang