Reguläre Hanfsamen

Reguläre Hanfsamen Vergleichen

Ansicht Sortieren

Finden und vergleichen Sie Qualitativ hochwertige Hanfsamen zu erschwinglichen Preisen.

  • Afghan

    Afghan

    Afghan Hanfsamen wachsen sehr einfach aufgrund ihrer starken Qualitäten, eine Freude für Anfänger wie auch für fortgeschrittene Züechter.
    • Genetik: Indica dominant
    • Zuchterfahrung: Einfach
    • Blütezeit: Mittelmäßig
  • Skunk #1

    Skunk #1

    Skunk-Samen sind sehr beliebt für die einfache Anbau, und dieser Skunk #1 Stamm ist eine der schnellsten und einfachsten Möglichkeiten um hochwertige Cannabis zu produzieren.
    • Genetik: Indica dominant
    • Zuchterfahrung: Einfach
    • Blütezeit: Mittelmäßig
  • Master Kush

    Master Kush

    Master Kush ist resistent gegen Spinnmilben, kann aber anfällig für Schimmel in feuchtem Klima sein aufgrund der schieren Größe und Dichte der Buds.
    • Genetik: Indica dominant
    • Zuchterfahrung: Mäßig
    • Blütezeit: Mittelmäßig
  • Bubble Gum

    Bubble Gum

    Bubble Gum ist eine berühmte Sorte, durch seinen süßen Geruch und Geschmack bekannt. Bubble Gum ist eine starke und kompakte Pflanze, die ideal für den Anbau in Innenräumen und Gewächshäusern ist.
    • Genetik: Indica dominant
    • Zuchterfahrung: Mäßig
    • Blütezeit: Mittelmäßig
  • Crystal

    Crystal

    Crystal ist der Gewinner des Dutch Highlife Cup im Jahre 2002 und ist eine Pflanze mit den schönen und starken Eigenschaften der Indica- und Sativa-Genetik.
    • Genetik: Sativa dominant
    • Zuchterfahrung: Mäßig
    • Blütezeit: Mittelmäßig
  • Big Bud

    Big Bud

    Big Bud gewann bereits mehrfach Preise bei verschiedenen Ernte-Festivals seit seiner ursprünglichen Einfüehrung, und jetzt können Sie herausfinden, warum diese Indica Samenlinie der Favorit ist für Menschen, die eine maximale Bud-Ernte erreichen wollen.
    • Genetik: Indica dominant
    • Zuchterfahrung: Einfach
    • Blütezeit: Mittelmäßig
  • Power Plant

    Power Plant

    Pure Power Plants sind kurze buschigen Pflanzen, die geeignet sind, mit wenig Platz oder in einem kleinen Gewächshaus zu wachsen.
    • Genetik: Indica dominant
    • Zuchterfahrung: Einfach
    • Blütezeit: Mittelmäßig
  • AK 48

    AK 48

    AK-48 produziert eine große Menge von Knospen für seine kurze Blütezeit. Der Name dieses Sorte bedeutet, dass die Pflanze vor Ablauf von 48 Tagen fertig ist.
    • Genetik: Indica dominant
    • Zuchterfahrung: Einfach
    • Blütezeit: Mittelmäßig
  • Misty

    Misty

    Misty ist eine Mischung aus Indica und Sativa, aber erinnert eher an Indica und wächst in dichte und kurze Sträucher mit dicken Blättern und ist eine ausgezeichnete Wahl für Anfänger.
    • Genetik: Indica dominant
    • Zuchterfahrung: Einfach
    • Blütezeit: Mittelmäßig
  • Amnesia

    Amnesia

    Wer zum ersten Mal Amnesia raucht, dem wird manchmal empfohlen, seinen Ausweis zur Hand zu haben, um nicht zu vergessen, wo er/sie lebt.
    • Genetik: Sativa dominant
    • Zuchterfahrung: Mäßig
    • Blütezeit: Mittelmäßig
  • Mango Haze

    Mango Haze

    Mango Haze ist die Idee von Mr. Nice Seeds, den Machern von Super Silver Haze, und ist eine Kreuzung zwischen Nothern Lights, Skunk und Haze.
    • Art der Samen: Reguläre Hanfsamen
    • Pflanzenhöhe: Hoch
    • Blütezeit: Mittelmäßig
  • Do-Si-Dos

    Do-Si-Dos

    Do-Si-Dos ist ein Indica-dominanter Hybrid, der mit Girl Scout Cookies und Face Off OG gekreuzt wird.
    • Genetik: Indica dominant
    • Zuchterfahrung: Mäßig
    • Blütezeit: Mittelmäßig
  • Alaskan Ice

    Alaskan Ice

    Alaskan Ice ist eine Sativa-dominante Hybrid-Sorte, die durch Kreuzung einer White Widow mit Pure Haze hergestellt wird.
    • Genetik: Sativa dominant
    • Art der Samen: Reguläre Hanfsamen
    • Blütezeit: Mittelmäßig
  • Chronic

    Chronic

    Dieser Cash-bringende Saatgut-Stamm wurde weltberühmt durch die West Coast HipHop-Szene von Anfang der neunziger Jahre; "Chronic" wurde in vielen Liedern erwähnt.
    • Genetik: Indica dominant
    • Zuchterfahrung: Mäßig
    • Blütezeit: Mittelmäßig
  • Durban

    Durban

    Diese subtropische Sativa ist nach der südafrikanischen Hafenstadt Durban benannt und war die dominante Sorte von Dagga in den umliegenden Hügeln und Ebenen, länger als jeder sich erinnern kann.
    • Genetik: Sativa dominant
    • Zuchterfahrung: Mäßig
    • Blütezeit: Mittelmäßig