Feminisierte Hanfsamen

Feminisierte Hanfsamen Vergleichen

Ansicht Sortieren

Die Einführung von feminisierte Hanfsamen hatte eine enorm positive Auswirkung auf die Marihuana-Züchter in den letzten zehn Jahren.

  • White Widow Feminisiert

    White Widow Feminisiert

    White Widow Feminisiert ist ausgewogen: ein klares Sativa-High, kombiniert mit einer sanften, entspannenden Wirkung.
    • Genetik: Indica dominant
    • Zuchterfahrung: Einfach
    • Blütezeit: Mittelmäßig
  • Northern Lights Feminisiert

    Northern Lights Feminisiert

    Northern Lights Feminisiert wurde erstmals in Seattle, Washington gezüchtet, und wurde auf einem kalifornischen Stamm basiert.
    • Genetik: Indica dominant
    • Zuchterfahrung: Einfach
    • Blütezeit: Mittelmäßig
  • Haze #1 Feminisiert

    Haze #1 Feminisiert

    Haze ist ein stabiler Mix aus Kolumbianer, Jamaikaner, Mexikaner und Thai Cannabis. Haze hat luftige Knospen und eine lange Blütezeit.
    • Genetik: Sativa dominant
    • Zuchterfahrung: Erfahren
    • Blütezeit: Lang
  • AK-47

    AK-47

    AK-47 Samen wurden von Serious Seeds Amsterdam im Jahr 1992 entwickelt und sind eine perfekte Hybrid-Mischung aus Afghan, kolumbianische, mexikanische und Thai-Sorten.
    • Genetik: Sativa dominant
    • Zuchterfahrung: Einfach
    • Blütezeit: Mittelmäßig
  • Bubba Kush

    Bubba Kush

    Bubba Kush produziert geringe Ausbeuten, aber viel gepriesen, als Liebhaber-Bud.
    • Genetik: Indica dominant
    • Zuchterfahrung: Einfach
    • Blütezeit: Mittelmäßig
  • Great White Shark

    Great White Shark

    Die Indica-Dominanz von Great White Shark bietet sehr gute medizinische Qualitäten.
    • Genetik: Indica dominant
    • Zuchterfahrung: Einfach
    • Blütezeit: Mittelmäßig
  • Strawberry Cough

    Strawberry Cough

    Strawberry Cough wächst bis zur mittleren Höhe und hat einen hohen Ertrag.
    • Genetik: Sativa dominant
    • Zuchterfahrung: Einfach
    • Blütezeit: Mittelmäßig